Genuss und Kultur

03.05.2021

52 sek

208 Wörter

Kunst:Offen 2021 wird in den Spätsommer verschoben

Kunst:Offen 2021 auf Spätsommer verschoben, Foto: TMV/Tiemann

Aufgrund des verlängerten Lockdowns bis 22. Mai 2021 wird die 27. Ausgabe des alljährlichen Kunst-Events Kunst:Offen in diesem Jahr erstmalig nicht zu Pfingsten stattfinden. Der Tourismusverband Vorpommern, der als Veranstalter des landesweiten Events für die Region Vorpommern fungiert, plant Kunst:Offen in den Spätsommer zu verschieben.

Der Verband hat sich in Abstimmung mit dem "KulturKonsum Loitz", der bereits im letzten Jahr aufgrund der Pandemie nicht die geplante Eröffnungsveranstaltung durchführen konnte, dafür entschieden, den Künstlern Ausweichvarianten für Ende August/Anfang September vorzuschlagen. Die Eröffnungsveranstaltung findet in jedem Fall im "KulturKonsum in Loitz" statt.

Es ist vorgesehen, die Veranstaltung mit einem zusätzlichen Printprodukt zu begleiten, das den aktuellen Flyer ergänzt, sodass Gäste am jeweiligen Wochenende die geöffneten Ateliers finden und ihre persönliche Route planen können. Neben den Printprodukten erfolgt ebenso eine umfangreiche Bewerbung über Social Media, Online-Marketing und Presseveröffentlichungen.

Im letzten Jahr konnten die meisten Künstler zwar ihre Galerien, Werkstätten und Ateliers unter Einhaltung der entsprechenden Hygiene- und Abstandsregeln für Besucher öffnen, jedoch musste der Verband die Eröffnungsveranstaltung absagen.

Tourismusverband Vorpommern

Aufrufe