MV tut gutMV tut gutMV tut gut

Maßnahmenpaket des Bundes zur Sicherung einer bezahlbaren Energieversorgung und zur Stärkung der Einkommen

05.09.2022

0

38 sek

Ergebnis des Koalitionsausschusses vom 3. September 2022

Ergebnis des Koalitionsausschusses vom 3. September 2022. Foto: Die Bundesregierung

Die Bundesregierung hat das dritte Entlastungspaket mit einem Gesamtvolumen von über 65 Milliarden Euro beschlossen.

Dazu zählen umfangreiche Maßnahmen auf dem Energiemarkt, wie die Strompreisbremse mit Entlastungswirkung, die Dämpfung der steigenden Netzentgelte und die Entlastung beim CO2-Preis.

Des Weiteren wird es eine Einmalzahlung für Rentnerinnen und Rentner sowie Entlastung für Studierende geben.

Im Bereich der Unternehmenshilfen wird unter anderem ein Programm für energieintensive Unternehmen aufgelegt, die die Steigerung ihrer Energiekosten nicht weitergeben können.

Die Absenkung der Umsatzsteuer für Speisen in der Gastronomie auf sieben Prozent wird verlängert, um die Gastronomiebranche zu entlasten und die Inflation nicht weiter zu befeuern.

Alle Maßnahmen sind detailliert im Ergebnis des Koalitionsausschusses vom 3. September 2022 (PDF, 128 KB) zu finden.