MV tut gutMV tut gutMV tut gut

Neues Urlaubsmagazin für Mecklenburg-Vorpommern erschienen

12.01.2023

3

2 min

Landestourismusverband informiert auf 100 Seiten über Urlaub zwischen Ostsee und Seenplatte / Erstmals Urlaubstipps für alle vier Jahreszeiten dabei

Im neuen Urlaubsmagazin werden unter anderem ausgewählte Stationen entlang des Radfernweges Berlin-Kopenhagen in Mecklenburg-Vorpommern vorgestellt, darunter der Luftkurort Krakow am See.

Unter dem Titel „Urlaubstipps, Geschichten und Lieblingsorte zwischen Ostsee und Seenplatte“ informiert der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern ab sofort in seinem kostenfreien Jahresheft auf insgesamt 100 Seiten über Urlaubsmöglichkeiten im Nordosten für das Jahr 2023. Darin präsentieren sich rund 30 touristische Anbieter und Partner, darunter alle Regionen des Urlaubslandes sowie die größeren Städte. Neu ist, dass Leser:innen erstmals Urlaubstipps für alle vier Jahreszeiten finden.

Vorgestellt werden unter anderem der Radfernweg Berlin-Kopenhagen, der auf einer Strecke von rund 260 Kilometern durch das Urlaubsland führt, Hausbootanbieter in der Mecklenburgischen Seenplatte sowie die mehr als 30 Naturerlebniszentren im Nordosten. Leser:innen haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich in Greifswald, dem Geburtsort von Caspar David Friedrich (1774 bis 1840), auf die Spuren des Malers zu begeben. Präsentiert werden beispielsweise das Caspar-David-Friedrich-Zentrum, der Dom St. Nikolai, in dem der Maler getauft wurde, sowie das Pommersche Landesmuseum, in dem Friedrichs bekanntes Aquarell „Greifswalder Markt“ zu finden ist. Für den Winter können sich Wagemutige Ideen zum Thema „Eisbaden“ holen, das am Beispiel des Eisbadevereins „Rostocker Seehunde“ im Seebad Warnemünde vorgestellt wird. Informationen zu Veranstaltungshöhepunkten, nachhaltigen und familienfreundlichen Übernachtungsmöglichkeiten sowie ein Gewinnspiel für einen viertägigen Urlaub im Travel Charme Strandidyll im Ostseebad Heringsdorf auf der Insel Usedom runden das Jahresheft ab.

Unter www.auf-nach-mv.de/prospekte  kann das kostenfreie Urlaubsmagazin heruntergeladen werden; die gedruckte Version kann unter der Rufnummer 0381 4030550 sowie über die Internetseite www.auf-nach-mv.de/prospekte bestellt werden. Darüber hinaus findet sich unter www.auf-nach-mv.de/magazin zusätzliches Videomaterial zu den Reportagen im Magazin. Auskopplungen aus dem Urlaubsmagazin werden in einer Auflage von jeweils 150.000 Stück als Beileger für den Frühling und Sommer sowie für den Herbst und Winter in Tageszeitungen wie der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung, der Rheinischen Post oder der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung beigelegt.
Weitere Informationen: www.auf-nach-mv.de/prospekte, www.auf-nach-mv.de/magazin

Zum Herunterladen: 
Das Urlaubsmagazin 2023


Diese Themen könnten Sie auch interessieren

vor 2 Jahren | News

Foto-, Video- und Story-Produktion für die Mecklenburg-Vorpommern-Kampagne 2023 gestartet

341 Aufrufe

|

0

|

49 sek

vor 3 Jahren | News

Urlaubsland MV verstärkt Marketingaktivitäten im Ausland

255 Aufrufe

|

1

|

1 min