MV tut gutMV tut gutMV tut gut

Einladung und Programm der MV-Tourismustage 2021

31.08.2021

8

5 min

+++ raus aus Corona +++ Akzeptanz +++ Resonanztourismus +++ Masterplan Freizeitschifffahrt +++ Besucherlenkung +++ Personalkrise +++ Tourismusstrukturen +++ MV-Cruise-Net +++ Zukunft der Hotellerie +++

Einladung für die MV-Tourismustage 2021, Foto: TMV/Roth

Gemeinsam mit unseren Partnern laden wir Sie herzlich zu den ersten MV-Tourismustagen im neuen Format ein: Digital, interaktiv und an drei Tagen erwarten wir Sie zu spannenden Foren, Diskussionsrunden und Vorträgen. Wir wollen über Corona hinausdenken: Was versteht man unter Resonanztourismus, wie steht es um die Tourismuskultur im Land, und wie könnten Lösungsansätze für die Personalkrise aussehen? Diese und andere drängende Fragen und Zukunftsthemen diskutieren wir mit Ihnen und vielen ausgewiesenen Experten vom 8. bis 10. September 2021.
 
Seien Sie dabei, reden Sie mit und gestalten Sie ein Stück Zukunft in Mecklenburg-Vorpommern.

Jetzt hier kostenloses Ticket sichern!

 

Programm

Mittwoch, 8. September 2021

10.45 Uhr | Die Eröffnung

  • Birgit Hesse, Präsidentin des Landtages und Vorsitzende des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern e. V.
  • Wolfgang Waldmüller, Mitglied des Landtages und Präsident des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern e. V.
  • Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern

11.00 - 12.30 Uhr | Die Pressekonferenz (live aus der Villa Baltic in Kühlungsborn)
Wie steht es um die Akzeptanz? Erste Studie zum Tourismusbewusstsein in der Bevölkerung in Mecklenburg-Vorpommern

  • Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern
  • Wolfgang Waldmüller, Mitglied des Landtages und Präsident des Tourismusverbandes e. V.
  • Dr. Sabrina Seeler, Fachhochschule Westküste
  • Dr. Jan Aschenbeck, Eigentümer der Villa Baltic und Geschäftsführer A&A Baltic GmbH & Co. KG
  • Ulrich Langer, Geschäftsführer Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn

13.00 - 14.00 Uhr | Die Keynote: Corona – Tiefenkrise und Riesenchance

  • Gerriet Danz, Experte für Innovation und Kreativität

14.30 - 15.30 Uhr | Die Inspiration: Der neue Resonanztourismus

  • Harry Gatterer, Geschäftsführer Zukunftsinstitut GmbH

19.00 - 21.30 Uhr | Die Sondervorführung                             

Kinofilm „Wem gehört mein Dorf?“
Sondervorstellung im Kinosaal der Frieda 23, Friedrichstraße 23, Rostock
Anschließende Diskussionsrunde

  • Christoph Eder, Regisseur
  • Knut Schäfer, Geschäftsführer Weiße Flotte GmbH und Vorsitzender Tourismusverband Rügen e. V.
  • Bert Balke, Geschäftsführer Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte e. V.

Moderation: Tobias Woitendorf, Geschäftsführer Tourismusverband MV

Donnerstag, 9. September 2021

10.00 - 11.30 Uhr | Die Politik (live aus dem Studio 301 in Rostock)

Statements:

  • Reinhard Meyer, Präsident des Deutschen Tourismusverbandes – Video-Grußbotschaft
  • Wolfgang Waldmüller, Mitglied des Landtages und Präsident des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern e. V. – „Positionen des Tourismusverbandes zur Landtagswahl“
  • Dr. Stefan Rudolph, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern – „Bilanz der Pandemie, der Unterstützung der Branche durch die Hilfsprogramme, die neuen rechtlichen Rahmenbedingungen und die aktuellen Herausforderungen für die Branche“

15.00 - 16.00 Uhr | Die Debatte (live aus dem Studio 301 in Rostock)
SOS – Saison ohne Servicekräfte? Lösungsansätze für die Personalkrise

  • Isolde Heinz, Hoteldirektorin Strandhotel Fischland
  • Anna-Theresa Hick, Geschäftsführerin Störtebeker Festspiele GmbH & Co. KG
  • Klaus-Jürgen Strupp, Präsident der IHK zu Rostock
  • Ulrich Langer, Präsident Bäderverband MV und Geschäftsführer Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn
  • Alexander Winter, Geschäftsführer arcona Management GmbH
  • Knut Schäfer, Geschäftsführer Weiße Flotte GmbH und Vorsitzender Tourismusverband Rügen e. V.
  • Ricardo Reschke, Inhaber Hotel am Brauhaus, Waren

Moderation: Tobias Woitendorf, Geschäftsführer Tourismusverband MV

Freitag, 10. September 2021

Ab 10.00 Uhr | Die Foren (live aus dem Studio 301 in Rostock)

10.00 - 12.00 Uhr | Forum Maritimer Tourismus – Der neue Masterplan Freizeitschifffahrt und seine Wirkung
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und Tourismusverband MV

Impulse:

  • Gesa Schwoon, Referatsleiterin Management der Nebenwasserstraßen im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Christian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern
  • Dr. Stefan Rudolph, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern
  • Norbert Kunz, Geschäftsführer Deutscher Tourismusverband e. V.

An der anschließenden Diskussion nehmen zusätzlich teil:

  • Harald Kuhnle, Geschäftsführer Kuhnle Tours GmbH
  • Antje Enke, Geschäftsführerin Abenteuer Flusslandschaft
  • Andreas Marz, Geschäftsführer Müritz-Yacht-Management e. K.

Moderation: Dr. Antje Grobe, Unternehmensleitung Dialog Basis

12.30 - 15.00 Uhr | Tragfähige Tourismusstrukturen für Mecklenburg-Vorpommern
Ausrichter: Bäderverband MV, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit MV

Teil 1: Gesetzliche Rahmenbedingungen der Tourismusentwicklung: Stand und Ausblick
Debatte:

  • Constance von Buchwaldt, hauptamtliche Bürgermeisterin Feldberger Seenlandschaft
  • Dr. Detlef Besch, ehrenamtlicher Bürgermeister Ostseebad Mönchgut
  • Thomas Heilmann, Kurdirektor Drei Kaiserbäder (Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom)
  • Michael Wufka, Geschäftsführer Tourist Info Plau am See GmbH
  • Ulrich Langer, Präsident Bäderverband Mecklenburg-Vorpommern, Geschäftsführer Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn
  • Annette Rösler, Geschäftsführerin Bäderverband Mecklenburg-Vorpommern

Teil 2: Neue Impulse in MV: Interkommunale Anerkennung als Tourismusregion

Debatte:

  • Gerd Lange, Referatsleiter Tourismus im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern
  • Bert Balke, Geschäftsführer Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte e. V.
  • Roland Völcker, Kurdirektor im Ostseebad Ahrenshoop, Vorstandsmitglied des TV FDZ
  • Ulrich Langer, Geschäftsführer Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn
  • Marko Porm, Bürgermeister Gemeinde Bastorf
  • Anett Bierholz, Geschäftsführerin Verband Mecklenburgischer Ostseebäder e. V.
  • Anne Sturzwage, Projektleitung Modellregion Insel Usedom und Wolgast
  • Michael Wegener, Kubus Kommunalberatung und Service GmbH
  • Cornelia Hass, Umsetzungsmanagement Landestourismuskonzeption im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit MV

Moderation: Karsten Heinsohn, Stellv. Geschäftsführer dwif-Consulting GmbH, und Cornelius Obier, Geschäftsführer Project M GmbH

13.00 - 15.00 Uhr | Kick-off-Veranstaltung MV-Cruise-Net: Nachhaltige Vernetzung in der Kreuzfahrtszene
Ausrichter: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit MV, Tourismusverband MV, Rostock Port GmbH
(Teilnahme nur auf persönliche Einladung)
Ausrichter: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit MV, Tourismusverband MV, Rostock Port GmbH (Teilnahme nur auf persönliche Einladung)

Redebeiträge

  • Dr. Stefan Rudolph, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern
  • Tobias Woitendorf, Geschäftsführer Tourismusverband MV e. V.
  • Sören Jurrat, Vorstandsvorsitzender Landesverband Hafenwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e. V. 
  • Christine Beine, Geschäftsführerin Hamburg Cruise Net

Netzwerkarbeit zu den Handlungsfeldern geleitet durch

  • Jens Aurel Scharner, Rostock Port GmbH 
  • Hansjörg Kunze, AIDA Cruises
  • Tobias Woitendorf, Tourismusverband MV e. V.
  • Tom Sievert, Tourismusverband MV e. V. 

Moderation: Carsten Klehn

14.00 - 15.00 Uhr | Zukunftsfähige Arbeitswelten in der Hotellerie – Fazit einer Studie
Ausrichter: Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation

  • Prof. Dr.-Ing. Vanessa Borkmann, Forschungsleitung im Bereich Hotel & Tourismus am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO und Professorin für Tourismus an der SRH Berlin University of Applied Sciences

15.00 - 16.00 Uhr | Besucherlenkung: Herausforderungen und Möglichkeiten am Beispiel des Ausflugstickers Bayern
Ausrichter: Bayern Tourismus Marketing GmbH, Infomax Websolutions GmbH, Tourismusverband MV

  • Markus Schwankl, Digitalstrategie, Bayern Tourismus Marketing GmbH
  • Robert Klauser, Geschäftsführer Infomax Websolutions GmbH

16.00 Uhr | Die Verabschiedung: Anne Stadtfeld und Tobias Woitendorf

Gesamtmoderation: Anne Stadtfeld, Reporterin im ZDF-Landesstudio Mecklenburg-Vorpommern


Diese Themen könnten Sie auch interessieren