TMV aktuell

23.12.2019

1 min

337 Wörter

Gesundes MV

Neues aus den Urlaubswelten und Projekten

Das Kneippsche Wassertreten stärkt Kreislauf und Immunsystem, Foto: TMV/Dan Petermann

Was wurde umgesetzt?

Das Internetportal www.gesundes-mv. de wurde um zehn weitere gesundheitstouristische Anbieter aus MV erweitert. Knapp 30.000 Fans folgen dem Thema auf Facebook, Instagram und Pinterest. Die Print-Magazine werden durch Online-Versionen ergänzt. Zum Start der neuen Reihe erschien im Juni das erste Special „Yogareisen zwischen Ostsee und Seenplatte“, das mithilfe von Online-Werbung bereits über 100.000 Impressionen erzielt hat. Im Dezember folgt das nächste Special „Fastenreisen zwischen Ostsee und Seenplatte“.

Durch die Kooperation zwischen Tourismusverband und Landessportbund MV konnte erstmals die Weiterbildung zum „Zertifizierten Gesundheitswanderführer nach Deutschem Wanderverband“ in Mecklenburg-Vorpommern angeboten werden. Sie besteht aus zwei Präsenzmodulen, Hausarbeit und Abschlussprüfung durch den Deutschen Wanderverband (DWV). Zertifizierte Gesundheitswanderführer, die eine Grundausbildung entsprechend des GKV-Leitfadens Prävention aufweisen, können das Gesundheitswandern als präventive Maßnahme nach § 20 Präventionsgesetz anbieten. 25 Fastenseminaranbieter in MV nahmen am ersten Netzwerktreffen teil und erhielten Tipps für Vermarktung und reiserechtliche Rahmenbedingungen für Fastenreisen. Das zweite Treffen findet im Dezember 2019 in der Villa Sano in Baabe statt.

Was ist geplant?

Die Webseite erhält ein Update, wird benutzerfreundlicher und unter anderem um eine komfortablere Suche und einen Seminarkalender erweitert. Die Online- Magazine werden ausgebaut. Das Print- Magazin „Gesundheitsreisen zwischen Ostsee und Seenplatte“ soll 2020 als aktualisierte, interaktive Variante erscheinen. Bereits im Aufbau befindet sich eine Wissensplattform zum Gesundheitstourismus. Sie soll bei Entwicklung, Durchführung und Vertrieb gesundheitstouristischer Angebote unterstützen. So finden sich hier neben Daten, Fakten, Statistiken und Studien zum Gesundheitstourismus auch Leitfäden zur Produktentwicklung, Tipps zum Marketing, Best-Practice-Beispiele, eine Übersicht zu Seminaren und E-Learnings sowie eigene Tutorials. 2020 soll zudem ein Netzwerk der Yogareiseanbieter geknüpft werden. Erste Vorgespräche zeigen auch hierfür ein großes Interesse.

Was sollte man nicht verpassen?

Interessante Gesundheitsangebote im Online-Portal präsentieren und sich an Marketingmaßnahmen beteiligen. Zudem sollten Partner und Anbieter regelmäßig Veranstaltungen zum Thema Gesundheit auf www.gesundes-mv.de kostenlos eintragen.

TMV

Aufrufe