MV tut gutMV tut gutMV tut gut

Der deutsche Reisemarkt 2021 in Zahlen

11.03.2022

0

35 sek

Traditionell zur Internationalen Tourismusbörse Berlin hat der Deutsche Reiseverband (DRV) eine umfassende Datensammlung zu den Entwicklungen der Reisewirtschaft im vergangenen Jahr veröffentlicht. Der 37-seitige Rückblick zeigt: Auch das zweite Pandemiejahr hat das Reiseverhalten der Deutschen geprägt und die Unternehmen weiter stark belastet. Die Zahlen und Fakten zum Reisemarkt geben Auskunft über die beliebtesten Reiseziele im In- und Ausland, Passagieraufkommen und Verkehrsmittel sowie über die durchschnittliche Reisedauer, Einnahmen im internationalen Reiseverkehr, die Entwicklung der Reiseveranstalter- und Reisebüroumsätze, die Reisehäufigkeit und vieles mehr. Bei den Kurzreisen bis vier Tage Dauer entfielen 84 Prozent aller Buchungen auf Reisen innerhalb Deutschlands. Wichtigster Quellmarkt für das deutsche Incoming waren 2021 mit 15,3 Prozent der gebuchten Übernachtungen die Niederlande. Zum Download

Der Deutsche Reisemarkt: Zahlen und Fakten 2021

Der Beitrag "Der deutsche Reisemarkt 2021 in Zahlen" erschien zuerst auf TN-Deutschland.


Diese Themen könnten Sie auch interessieren