MV tut gutMV tut gutMV tut gut

Der "Going Green Check" – ein Nachhaltigkeitskompass für Beherbergungsbetriebe und Campingplätze

17.05.2024

0

1 min

Bewerten Sie mit dem "Going Green Check" die Nachhaltigkeitsbemühungen Ihres Tourismusbetriebs anhand international anerkannter Kriterien und vergleichen Sie diese mit führenden Zertifikaten. Wenn Sie sich noch bis zum 24. Mai 2024 registrieren, können Sie den "Going Green Check" über die Pilotphase hinaus bis Ende 2024 kostenfrei nutzen.

Nachhaltigkeitszertifikate, Foto: TMV/sh99 – stock.adobe.com

Der „Going Green Check“ ist ein Selbsttest, der Ihnen hilft, die bestehenden Nachhaltigkeitsbemühungen Ihres Beherbergungsbetriebes oder Campingplatzes anhand der international anerkannten Kriterien des Globalen Rates für Nachhaltigen Tourismus (Global Sustainable Tourism Council – GSTC) zu bewerten und zu dokumentieren. Zudem können Sie die Ergebnisse mit den Standards von GSTC-anerkannten und weiteren Zertifikaten vergleichen, welche breit gefasste Nachhaltigkeitsziele verfolgen und international anerkannt sind.

Für Beherbergungsbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern und in 14 weiteren Destinationen des Projektes „Vom Reden zum Handeln – Praxisimpulsprogramm für Klimaschutz und biologische Vielfalt im Deutschlandtourismus“ ist die Pilotanwendung im Mai 2024 kostenfrei. Während dieser Phase werden Sie gebeten, über eine Online-Befragung eine kurze Rückmeldung zur Nutzung des “Going Green Checks” zu geben. Der Link zur Befragung wird Ihnen bei Teilnahme im Laufe des Monats Mai zugesandt.

Anmeldung und wichtige Hinweise:

Melden Sie sich direkt online an und senden Sie danach Ihren "Nutzernamen/User Name" und das Stichwort „Zertifizierungsfinder“ an: alina.zimmer@ecotrans.de und cc/ herbert.hamele@ecotrans.de. Sie erhalten anschließend eine Bestätigung und Ihren kostenlosen Zugang zum „Going Green Check“. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Anmeldeschluss ist der 24. Mai 2024.

Weitere Informationen finden Sie hier.