Recarregar bônus é uma ótima maneira de aumentar sua conta bancária, e muitos cassinos online brasileiros os oferecem a seus clientes. Estes bônus freqüentemente vêm com exigências de apostas e limites de tempo. Esses fundos de bônus podem somar até setenta por cento à sua folha de banco. De acordo com o https://casinosnobrasil.com.br/caca-niqueis/, muitos cassinos online brasileiros oferecem estes bônus em conjunto com um bônus de boas-vindas. Certifique-se de ler os termos e condições antes de reivindicar este bônus. A quantia de dinheiro que você pode retirar depende dos termos e políticas de pagamento do cassino.

A high roller and VIP online casino in Australia will reward you with additional features and bonuses. These benefits usually include special VIP tables, more free spins, cash back on losses, VIP managers, and even a 5-star holiday. You'll also receive more comp points and exchange rates. High rollers should also look for bonuses and promotions that help them keep their extra cash in their accounts. In some cases, they can even win big in a big tournament! According to the https://aucasinoslist.com/casinos/ignition-casino/, many online casinos in Australia accept Visa as one of their payment methods. It is widely accepted and regarded as the safest credit/debit card option. Since Visa transactions are charged and done directly with the user's bank account, they are fast and secure. Withdrawal requests, however, can take anywhere from hours to days. You can use other payment methods to fund your account, but you must be sure that your preferred method is accepted by the casino.

Corona-Virus

12.05.2021

1 min

343 Wörter

Ergebnisse des MV-Gipfels am 11. Mai 2021

Eckpunkte für einen Perspektivplan für MV

Aufgrund des deutlich unter 100 gesunkenen Landesinzidenzwertes, der verbesserten Situation in den Krankenhäusern und der gestiegenen Impfquote haben sich die Teilnehmer des MV-Gipfels am 11. Mai 2021 auf Eckpunkte für einen Perspektivplan für MV geeinigt. Anknüpfend an diese Eckpunkte wird ein umfassender MV-Plan erarbeitet, der konkrete Öffnungsschritte auch in weiteren Lebens- und Wirtschaftsbereichen vorsieht.

Voraussetzung für alle Öffnungsschritte ist, dass sich die Infektionslage in Mecklenburg-Vorpommern auch weiter anhaltend positiv entwickelt. Dazu gehört, dass

  • die Landesinzidenz bis Anfang/Mitte Juni auf 50 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner in sieben Tagen absinkt,
  • dass die sinkenden Inzidenzwerte durch eine bis zum Beginn der Sommerferien auf ca. 50 Prozent ansteigende Impfquote (Erstimpfungen) abgesichert werden kann und
  • eine flächendeckende Testinfrastruktur und wirksame Teststrategien zur Absicherung der Öffnungsschritte bestehen.

Die beschlossenen Eckpunkte sind:

  1. Rückkehr von Kitas und Schulen aus dem Lockdown am 17. Mai 2021
  2. Öffnung von Einzelhandel, körpernahen Dienstleistungen, Gastronomie am 23./25. Mai 2021
  3. Übernachtungstourismus für Einwohner aus Mecklenburg-Vorpommern innerhalb von MV ab 7. Juni 2021
  4. Übernachtungstourismus für Gäste von außerhalb von MV ab 14. Juni 2021

Außerdem können auf der Grundlage strikter und vom Gesundheitsamt zu genehmigender Schutz- und Hygienekonzepte die Landkreise und kreisfreien Städte mit einer Inzidenz unter 100 durch Einzelfallentscheidung auf Antrag kulturelle Veranstaltungen unter freiem Himmel als Modellprojekte zulassen, die frühestens ab dem 10. Juni 2021 stattfinden können.

Dazu Tobias Woitendorf, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern: „Die Branche ist in extremer Unruhe, gerade dort, wo sich die Infektionslage deutlich entspannt. Die Branchenkonzepte zur kontrollierten Öffnung sahen frühere Termine vor. Aber wir haben endlich konkrete Daten und damit Verbindlichkeit für das Einstellen und Zurückholen von Personal, die Organisation des Betriebs sowie die Umsetzung von Hygienekonzepten. Diese Klarheit ist wichtig, für manche überlebenswichtig. Auch können Gäste jetzt mit hoher Sicherheit buchen, und das Land kann sich dem Wettbewerb für den Sommer stellen. Bei aller Unzufriedenheit: Wir müssen vorwärts schauen.“

Download Details zum Perspektivplan: Gemeinsame Erklärung des MV-Gipfels am 11. Mai 2021

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

Aufrufe