MV tut gutMV tut gutMV tut gut

Erstes Treffen des Netzwerk Tourismus Digital

26.06.2023

4

1 min

Am 6. Juni 2023 trafen sich im Internationalen Haus des Tourismus erstmals der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern (TMV) und die Digitalisierungslotsen von "digitales MV" mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Rostock.

Treffen der Digitalisierungslotsen, Foto: DIZ Rostock

Gemeinsam wollen die Teilnehmer ihre Zusammenarbeit fördern, Kompetenzen stärken und Synergien schaffen. Der Bedarf der unterschiedlichen Anspruchsgruppen soll noch besser abgedeckt und die Digitalisierung im Tourismussektor gemeinsam vorangetrieben werden. Vor allem für die Klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) soll ein möglichst breites Digitalisierungsangebot bereitgestellt werden, bei dem die Partner ihre Stärken ausspielen und sich gegenseitig ergänzen.

Der TMV übernimmt unter anderem die Aufgabe, Daten zu aggregieren und vorzuhalten, auf die die Künstliche Intelligenz (KI) zukünftig zugreifen kann. Dabei spielt das Thema Datenorganisation und Datenaustausch eine wichtige Rolle. Mit einer besseren Datenlage und Marktforschung​ kann den KMU mehr über den Gast mitgeteilt werden, unter anderem zur Besucherlenkung als auch für die Verwaltung und die Kommunen als solidere Informationen für deren Planungen.

Das nächste Treffen findet am 5. Juli 2023 im Makerport Stralsund statt.

Interessierte Unternehmen erreichen die regionalen Digitalisierungslotsen das Mittelstand-Digital Zentrum Rostock unter folgenden Adressen:


Diese Themen könnten Sie auch interessieren