Messen

07.03.2022

1 min

283 Wörter

Jetzt noch kostenfrei für den ITB Berlin Kongress vom 8. bis 10. März 2022 anmelden!

ITB Berlin: Weltweit größte Reisemesse in verändertem Format, Foto: ITB Berlin

Aufgrund der aktuellen Situation wurde die ITB Berlin 2022 angepasst. Der rein digitale ITB Berlin Kongress, zwei geplante Netzwerk-Events in ausgewählten europäischen Gastgeber-Destinationen im Sommer sowie der Digital Business Day stellen in diesem Jahr die tragenden Säulen für die weltweite Tourismus-Community dar.

Der ITB Berlin Kongress wird vom 8. bis 10. März 2022 live aus einem Studio auf dem Messegelände weltweit gestreamt. Neben den dringenden, globalen Herausforderungen durch Digitalisierung und Nachhaltigkeit wird das wichtige Thema Resilienz im Mittelpunkt stehen. Die kostenfreie Anmeldung und das detaillierte Kongressprogramm stehen unter www.itb.com/de/itb-kongress zur Verfügung. Ziel ist es, eine Plattform zu bieten, auf der Top-Speaker den Akteuren der Reiseindustrie durch ein möglichst großes Themenspektrum die derzeit notwendige Orientierung sowie Perspektiven für die Zukunft der Reisebranche aufzeigen. Die Sessions werden im Nachgang als Video on Demand zur Verfügung stehen. www.itb.com/de/itb-kongress

Am 17. März bietet die ITB Berlin mit dem Digital Business Day touristischen Marktteilnehmern und Leistungsträgern weltweit die Möglichkeit, sich von jedem Ort der Welt aus zu vernetzen. Damit will die weltweit führende Reisemesse beste Voraussetzungen für erfolgreiche Geschäftsabschlüsse schaffen und die bisherigen Veranstaltungsformate der eigenen Marke ergänzen. www.itb.com/de/messe-marke/events/digitalbusinessday

Während der ITB Berlin NOW 2021 verzeichnete der digital gestreamte Kongressteil über 50.000 Zugriffe. Für das Marketing greift die ITB Berlin auf ein Netzwerk von 10.000 Ausstellern sowie mehr als 100.000 Fachbesuchern aus über 180 Ländern zurück.

Weitere Informationen: www.itb.com

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

Aufrufe