Corona-Virus

14.04.2020

32 sek

129 Wörter

Recovery-Check: Belebung des touristischen Geschäfts wird nicht vor Ostern 2021 abgeschlossen sein

Untersuchung des Kompetenzzentrums Tourismus

Auszug aus dem Recovery-Check des Kompetenzzentrum Tourismus, Foto: Kompetenzzentrum Tourismus

Mit dem Recovery-Check, einer neuen Szenario-Analyse, untersucht das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes die Erholungspotenziale für die Tourismuswirtschaft in Deutschland. Gefragt werden nach dem weiteren Verlauf der Corona-Krise und der vollständigen Erholung des touristischen Geschäfts. Wichtigstes Ergebnis: Mit einer vollständigen Belebung in allen Sektoren der Tourismuswirtschaft ist nicht vor Ostern 2021 zu rechnen. Zwischen September 2021 und schlimmstenfalls Herbst 2023 wird sich das touristische Geschäft voraussichtlich normalisieren. Das Kompetenzzentrum geht davon aus, dass die aktuell bestehenden Restriktionen und Reiseeinschränkungen frühestens Ende April, wahrscheinlicher ab Ende Mai, schrittweise gelockert werden. Recovery-Check

Dieser Beitrag erschien zuerst auf TN-Deutschland.

TN-Deutschland

Aufrufe