Insel Usedom

01.09.2020

1 min

323 Wörter

Usedom Tourismus GmbH und Wellnessbeirat schließen Kompetenzpartnerschaft

Unterzeichnung der Absichtserklärung von Petra Bensemann, Vorsitzende des Wellnessbeirates, und UTG-Geschäftsführer Michael Steuer, Foto: Usedom Tourismus GmbH

Die Usedom Tourismus GmbH (UTG) und die AG Wellnessbeirat des Tourismusverband Insel Usedom e.V. gehen eine Kompetenzpartnerschaft bei der Entwicklung und Vermarktung des Themas Wellness und Gesundheit ein. Ziel der zukünftigen Zusammenarbeit ist die Vermarktung der Insel Usedom als eine der bedeutendsten Wellnessdestinationen in Deutschland. Dazu sollen Usedoms Alleinstellungsmerkmale in Bezug auf Wellness und Gesundheit präzisiert, das Thema über gemeinsame Marketingkampagnen kommuniziert und auf der Inselwebsite usedom.de neu präsentiert werden.

„Das Thema Gesundheit rückt aufgrund einer veränderten Werteorientierung auch bei der Urlaubsplanung zunehmend in den Fokus“, ist Michael Steuer, Geschäftsführer der UTG, überzeugt. „Die Standortvorteile der Insel Usedom wie die Ostsee, das milde Reizklima, die Jodsole oder der Kur- und Heilwald gewinnen angesichts der Corona-Pandemie immer mehr an Bedeutung. Deshalb sind diese Themen prädestiniert dafür, in der Kommunikation noch stärker herausgestellt zu werden.“ 

„Es freut mich außerordentlich, dass wir bei der Entwicklung und Vermarktung der Insel Usedom als Wellness- und Gesundheitsreiseziel mit der UTG eine Kompetenzpartnerschaft eingehen“, sagt Petra Bensemann, Vorsitzende des Wellnessbeirats. „Diese knüpft an die langjährige sehr gute Zusammenarbeit mit der UTG an, die wir nun in einer Absichtserklärung dokumentiert und zukunftsweisend festgeschrieben haben. Mit unserem gebündelten Know-how und unserer langjährigen Erfahrung werden wir das Thema gemeinsam neu aufbereiten und auf den unterschiedlichsten Kanälen ausspielen.“

Bis Ende des Jahres soll im Rahmen des Themenmarketingansatzes der UTG das Thema Wellness und Gesundheit gemeinsam neu aufgearbeitet werden. Dabei sollen die entsprechenden Alleinstellungsmerkmale der Insel erarbeitet und auf der Internetpräsenz www.usedom.de präsentiert werden. Im ersten Quartal 2021 wird das Thema im Rahmen einer gemeinsam geplanten Marketingkampagne zur Bewerbung der Wintersaison 2021 über verschiedene Kommunikationskanäle an die Zielgruppe ausgespielt werden.

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

Aufrufe