Modernisierungssprint Qualität

16.01.2023

2 min

563 Wörter

Weiterbildung zum Thema „Effektives Selbstmanagement"

Erfolgsformel Selbstmanagement, Foto: Mapoli-Photo – stock.adobe

Die Menge der Aufgaben im touristischen Arbeitsumfeld erfordert eine stetige Weiterentwicklung eigener Fähigkeiten zu priorisieren und „liefern“. Wir alle wollen unsere Ziele verfolgen, unseren Kernaufgaben nachgehen und auch größere Projekte voranbringen. Gleichzeitig haben wir eine ganze Fülle von Mails, Meetings und Terminen zu meistern. Wenn nun laufend neue Anfragen und Aufgaben dazukommen, entsteht schnell Druck und Stress. Die Klarheit geht verloren, wichtige Aufgaben werden nicht fertig, Fristen verpasst. Das macht unzufrieden. 

Die Frage ist also: Wie schaffen wir uns einen Rahmen und eine Arbeitsweise, die uns hilft, den Überblick über alle Aufgaben und Fristen zu behalten? Wie sichern wir Zeit und Aufmerksamkeit zur Erreichung wichtiger Ziele?  

Datum: 28.02.2023, 09.00 - 16.00 Uhr
Ort: Internationales Haus des Tourismus (Raum Wien, 5. OG) in Rostock

Inhalte des Seminars

  • Identifizierung von Stressauslösern
  • Unterscheidung Wesentliches – Unwesentliches
  • Arbeitsdisziplin, Methodik der Zielsetzung und die Zielrealisierung
  • Festsetzung realistischer Arbeitsziele innerhalb eines festgelegten Zeitbudgets
  • Tragfähige Selbstmanagementstrategien und -methoden
  • Selbstmotivation und Umgang mit Erfolg/Misserfolg

Lernziele

  • Sich selbst „auf die Schliche kommen“: Fallen und Potenziale zu erkennen vermögen
  • Den Überblick halten können zur Fülle von Aufgaben und Fristen
  • Eine gute Tagesstruktur zu setzen wissen, die die Aufgabenbewältigung kraftsparend ordnet
  • Den „inneren Schweinehund zu bändigen“ wissen und Erfolge feiern lernen

Zielgruppe

  • Dieses Seminar richtet sich an alle Mitarbeitenden und Führungskräfte touristischer Leistungsträger, die Leistungen in vorgegebenen oder selbstgesetzten Zeiträumen zu erbringen und dabei Einfluss auf die Strukturierung des Workflows haben.
  • Es ist geeignet für alle, die ihre Kompetenz für einen bewussten Umgang mit Aufgaben, Terminen und Absprachen stärken wollen. 

Wir arbeiten in offener Atmosphäre mit einem Methodenmix, der Ihnen ein leichtes Erlernen, Freude in der Zusammenarbeit der Gruppe und die Sicherung des Transfers in den Arbeitsalltag ermöglicht.
Zum Einsatz kommen:
Praxisnahe Impulse, Aktivierungen, Aufgabenbearbeitungen im Plenum/in Kleingruppen oder zur Einzelreflektion und Raum zum Austausch zu Ihren Herausforderungen, sowie Best Practices entlang der touristischen Leistungskette.

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

 

Ihre Referentin

Birgit Becker
Geboren am 09.01.1971 und verwurzelt in zahlreichen Lebensrollen wie die einer Mutter, Ehefrau, Tochter, Schwester und Freundin.

Ich bin:

# Touristikerin aus Berufung
# Qualitäterin aus Überzeugung
# Dienstleisterin aus Leidenschaft

Berufliche Qualifikationen, die ich für Sie mitbringe:

  • Tourismuskauffrau, Wirtschaftsmediatorin, Auditorin
  • Dozentin, Referentin und Beraterin in der Dienstleistungsbranche
  • Zertifizierte Trainerin (Präsenz/Online/Hybrid)

Die Kompetenzfelder, in denen ich mich tummle:

  • Kommunikation, Moderation, Präsentation
  • Konfliktmanagement
  • Selbstmanagement
  • Kundenerlebnis- und Feedbackmanagement, Service Qualität

Was meine Seminarleitung für Sie bereichert:

  • Langjährige Erfahrung in der Touristik: am Point of Sales, in Führungsposition und als Trainerin
  • Die außergewöhnliche Motivation Ihre Trainingsteilnahme zum Umsetzungsbooster in Richtung der Anwendung unserer Inhalte in ihrem Arbeitsalltag zu machen
  • Ganz viel Neugier für Ihre Herausforderungen und Erfahrungen und noch mehr Zukunftsmut für praxisnahe Lösungen zu Ihren Anliegen

Mit diesen Referenzen werbe ich für Ihren Vertrauensvorschuss:

  • Ich bin Dozentin, Referentin, Trainerin und Lerndesignerin für ServiceQualität Deutschland, den Deutschen Tourismusverband, die TÜV SÜD Akademie und an der LiveOnline Akademie.
  • Tourismusorganisationen, Hotels und Leistungsträger quer durch die touristische Leistungskette gehören zu meinen Kunden.

 

Für Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung: 

Anne Seifert (a.seifert@auf-nach-mv.de | +49 (0) 381 4030653) 

Alina Buddensiek (a.buddensiek@auf-nach-mv.de | +49 (0) 381 4030681) 

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

Aufrufe