Tourismusnachrichten

25.05.2020

41 sek

163 Wörter

Anmeldungen für den virtuellen Germany Travel Mart™ 2020 offen

virtualGTM 2020, Foto: Deutsche Zentrale für Tourismus

Der Germany Travel Mart 2020 findet aufgrund der Covid-19-Pandemie in diesem Jahr als virtueller Marktplatz virtualGTM 2020 vom 22. bis 24. Juni 2020 statt.

Zum aktuellen Zeitpunkt haben sich schon mehr als 100 internationale Einkäufer angemeldet. Um ihnen eine umfassende und vielfältige Deutschland-Tourismus-Landschaft präsentieren zu können, können sich touristische Partner und Leistungsträger aus Deutschland noch bis zum 29. Mai 2020 registrieren.
Die Teilnahmegebühr beträgt 79,00 Euro (zzgl. 19 Prozent MwSt.). Darin enthalten sind die folgenden Leistungen:

  • Zugang zur virtualGTM Aussteller-Datenbank
  • 1:1 Online-Meetings mit internationalen Hosted Buyern an drei Tagen (Meetings können über das DZT-Networking-Tool vorab vereinbart werden)
  • Ein Online-Unternehmensprofil pro Teilnehmer im DZT-Networking-Tool (inkl. direkter Verlinkung)
  • Zugang zu exklusivem on-demand Content
  • Fünf verschiedene Webinare

Weitere Informationen sowie die vorläufige Agenda sind auf der virtualGTM Webseite zu finden.

 

Der Germany Travel Mart 2021 wird vom 25. bis 27. April 2021 in Mecklenburg-Vorpommern durchgeführt.

Deutsche Zentrale für Tourismus

Aufrufe