Corona-Virus

27.03.2021

26 sek

104 Wörter

Corona-Landesverordnung MV mit den Maßnahmen bis 18. April 2021 veröffentlicht

Mit dem Beschluss der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 22. März 2021 und der gemeinsamen Erklärung des MV-Gipfels am 26. und 27. März 2021 "Testen – Impfen – Schützen" hat die Landesregierung die aktualisierte Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern veröffentlicht.

Damit wird unter anderem Folgendes geregelt:

  • Erweiterung der Teststrategie
  • Ausgangsbeschränkungen, Bewegungsradiusbegrenzungen, Zugangsbeschränkungen und Einreiseverbote bei Regionen bei Inzidenz über 100 möglich; umfangreiche Schließungen bei einer Inzidenz über 150 möglich
  • Möglichkeiten für Modellprojekte im Testlauf

Weitere Informationen: Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern (Stand 27. März 2021)

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

Aufrufe