Corona-Virus

07.03.2021

27 sek

109 Wörter

Corona-Landesverordnung MV mit den Maßnahmen bis 31. März 2021 veröffentlicht

Mit dem Beschluss der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 3. März 2021 und der gemeinsamen Erklärung des MV-Gipfels am 5. und 6. März 2021 "Testen – Impfen – Schützen – Öffnen" hat die Landesregierung die aktualisierte Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern veröffentlicht.

Damit wird unter anderem Folgendes geregelt:

  • abgestimmte landesweite und regionale Öffnungsschritte mit Rückfallklauseln und Notbremsen
  • auf Basis der neuen CoronaVirus-Test-Verordnung des Bundes (folgt kommende Wochen) die Schaffung der Voraussetzungen für kostenlose, einmal wöchentliche Schnelltest
  • die Kontaktnachverfolgung mittels LUCA-App.

Weitere Informationen: Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern (Stand 6. März 2021)

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

Aufrufe