Corona-Virus

21.12.2020

31 sek

122 Wörter

Deutscher Tourismusverband schreibt Neustartpapier 2.0 fort

Der Deutsche Tourismusverband (DTV) hat bereits zu Beginn der Coronakrise als Stimme des Deutschlandtourismus konkrete Forderungen und Maßnahmen zum Erhalt und zum Neustart des Tourismus identifiziert. Diese Forderungen und Maßnahmen zur Zukunftssicherung des Deutschlandtourismus schreibt er in einem aktuellen Neustartpapier 2.0 "Retten – Stabilisieren – Investieren" fort.

Darin sind 15 kurz-, mittel- und langfristige Maßnahmen enthalten wie zum Beispiel verstärkte Konsultationen des Tourismusbeirates beim Bundeswirtschaftsministerium in Fragen der Planung, Vorbereitung und Konzeption für einen Restart des Tourismus oder die Berücksichtigung des Tourismus in allen europäischen Struktur- und Investitionsfonds im Rahmen der kommenden EU-Förderperiode.

Download: Neustartpapier 2.0 << Retten – Stabilisieren – Investieren >>

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

Aufrufe