Corona-Virus

28.05.2021

32 sek

126 Wörter

MV-Perspektivplan – Öffnungsschritte im Tourismus ab 28. Mai 2021

Ergebnisse des MV-Tourismusgipfels am 26. Mai 2021 veröffentlicht

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern hat nach dem MV-Tourismusgipfel am 27. Mai 2021 den MV-Perspektivplan für die Öffnung des Tourismus veröffentlicht.

Der MV-Perspektivplan enthält vier Öffnungsschritte. So ist ab dem 28. Mai 2021 die Beherbergung für Gäste aus Mecklenburg-Vorpommern mit negativem Corona-Test wieder möglich. Ab dem 4. Juni 2021 dürfen Gäste von außerhalb MV mit negativem Test wieder mit mindestens einer Übernachtung einreisen. Ab dem 11. Juni 2021 ist Tagestourismus wieder gestattet und ab dem 14. Juni 2021 können Schwimmbäder, Saunen und weitere Indoorfreizeitangebote geöffnet und genutzt werden.

Alle Öffnungsschritte orientieren sich an Landesinzidenzen, Impfquoten und Krankenhausauslastung und sind verbunden mit bestimmten Voraussetzungen. Details dazu im MV-Perspektivplan Tourismus (214 KB, PDF)

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

Aufrufe