Genuss und Kultur

02.09.2020

16 sek

64 Wörter

Ursula Haselböck übernimmt Intendanz

Amtsübergabe bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern

Die Wiener Dramaturgin und Musikmanagerin Ursula Haselböck hat am 1. September 2020 die Intendanz der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern übernommen. Haselböck folgt auf Dr. Markus Fein, der an die Alte Oper in Frankfurt gewechselt hat. Seit 2013 leitete sie am Konzerthaus Berlin die Planung der Festivals und Formate.

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

Aufrufe